Internationale Patenteinreichungen

Haben Sie die Komplexitäten des bevorstehenden Einheitspatents im Griff? 

Sie haben strategische Entscheidungen für Ihr Patentportfolio zu treffen – insbesondere jetzt, da das Einheitspatent mit einheitlicher Wirkung näher rückt. Wir können Sie dabei unterstützen. 

Wir bieten mehr als 60 Jahre Erfahrung im Bereich von Patentübersetzungen und internationalen Patenteinreichungen. Dank unserer Marktmacht können wir Ihnen attraktive Preise bieten. So sparen Sie im Durchschnitt 20 bis 50 %.

Sie erhalten jeweils sofort ein Angebot und können in Sekundenschnelle Aufträge erteilen.

Jetzt informieren

Unsere Technologien

inovia, die branchenweit leistungsstärkste Plattform für Auslandsanmeldungen, strafft die internationalen Patenteinreichungen und spart dabei noch in erheblichem Maße Zeit und Geld. Wir sind stolz auf unsere integrierten Technologielösungen, mit denen wir unsere branchenführenden schutzrechtlichen Dienstleistungen bereitstellen.

Unsere Services

Mit uns sinkt der administrative Aufwand für internationale Patenteinreichungen, und das Verfahren wird erheblich einfacher und günstiger. Wir übernehmen die Einleitung der nationalen Phase nach dem PCT, die unmittelbare Anmeldung und die europäische Validierung. Für Einheitspatente werden wir die Inanspruchnahme der Ausnahmeregelung oder die Einreichung sowie alle diesbezüglichen Übersetzungen anbieten.

Ihre Anwaltspartner

Die Anmeldung kann über unser hervorragendes Korrespondenzanwaltsnetzwerk erfolgen. Wenn Sie diesbezüglich bereits Anwälte beauftragt haben, können wir deren Dienste integrieren.

Was spricht für eine Anmeldung mit RWS?

Avatar circles connectors

Globale Reichweite

Wir kombinieren einen hochprofessionellen Service mit Flexibilität und globaler Reichweite: Unser Team aus erfahrenen Pafas in den USA, Europa und Australien arbeitet mit unseren Übersetzungs- und Partnerteams zusammen, um einen optimalen Ablauf zu gewährleisten.
Globale Reichweite
Integration mit bestehenden Vertretern
Günstige Festpreise mit unserem globalen Netzwerk
Erfahrung
Vertreternetzwerk
Zeit und Geld sparen
  • Europäische Validierung

  • Einleitung der nationalen Phase nach dem PCT

  • Direkte Anmeldung

Wenn Ihnen ein europäisches Patent erteilt wurde, müssen Sie das Patent in jedem europäischen Land validieren, in dem Sie Patentschutz geltend machen wollen. Wir ermöglichen Ihnen, mit nur einem Auftrag Ihr Patent in über 40 Ländern zu validieren. 

Zu unserem umfassenden EP-Paket gehört: 

  • Übersetzung von Ansprüchen für die EP-Veröffentlichung gemäß der Mitteilung nach Regel 71(3)
  • Übersetzung zur nationalen Validierung nach Ergehen der EPA-Form 2006
  • Nationale Validierung und ggf. Bereitstellung der nationalen Zustellanschrift

Wir passen unseren EP-Service an Ihre Prozesse und Anforderungen an. Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie mehr über unsere maßgeschneiderten EP-Dienstleistungen. Erfahren Sie, wie inovia bei Ihrem EP-Auftrag helfen kann.

Warum Sie RWS Ihre europäische Validierung anvertrauen sollten

  • Gesteigerte Produktivität: Von RWS erhalten Sie sofortige Angebote, und mit einem einzigen Auftrag können Sie Einreichungen in mehreren Ländern vornehmen. 
  • Sparen Sie Geld: Sie erzielen eine Kostenersparnis in Höhe von 20 bis 50 %, wenn Sie Ihre Anmeldung über das RWS-Vertreternetzwerk vornehmen.

Die Rolle von RWS im Gesamtablauf:

  1. Berechnung Ihrer Einreichungskosten: Melden Sie sich bei Ihrem inovia-Konto an und holen Sie ein „One-Click-Angebot“ basierend auf Ihren Patentspezifikationen und den ausgewählten Ländern ein. 
  2. Auftragserteilung 
  3. Erteilung der Vollmachten mit Datum und Unterschrift: Wir überprüfen sie auf ihre Richtigkeit, bevor Sie die Originalformulare versenden.

Sie erwägen das Einheitspatent mit einheitlicher Wirkung (EPeW) für den Patentschutz in Europa? Profitieren Sie von unserer umfassenden Unterstützung

Die Patentdienstleistungen von RWS für das Einheitspatent:

  • Beantragen von europäischen Patenten mit einheitlicher Wirkung (Einheitspatenten)
  • Opt-outs von der Zuständigkeit des Einheitlichen Patentgerichts für Einzelpatente (europäische Patente in EPG-Staaten werden standardmäßig mit Inkrafttreten des einheitlichen Patentsystems in die Zuständigkeit des EPG überführt)
  • Opt-ins (Zurücknahme des Opt-outs) in die Zuständigkeit des EPG für Einzelpatente
  • Änderungen von Opt-outs und der Rücknahme von Opt-outs für Einzelpatente
  • Anträge zur Umsetzung dualer Patentstrategien – für den einheitlichen Patentschutz in EPeW-Staaten und den europäischen Patentschutz in allen verbleibenden EPÜ-Zielstaaten
  • Übersetzungen für EPeW-Anträge (mit der Möglichkeit, Übersetzungen für EP-Validierungen wiederzuverwenden; auch bestehende Übersetzungen in lateinamerikanischem Spanisch oder brasilianischem Portugiesisch innerhalb der Patentfamilie können für den EPeW-Antrag überarbeitet werden)
  • Übersetzungen für Einheitspatente zur Einreichung durch Ihren bevorzugten EP-Vertreter
  • Jahresgebühren/Verlängerungen für EPeW

Wenn Sie RWS mit der Abwicklung Ihres EPeW-Antrags beauftragen, profitieren Sie von:

  • Fachkenntnis: Dank unserer langjährigen Erfahrung in der zentralen Verwaltung von Übersetzungen für internationalen Patentanmeldungen können wir unseren Kunden die kostengünstigsten Übersetzungsverfahren für Einheitspatente empfehlen.
  • Technologie: Spezifische Übersetzungstechnologie wird bedarfsgerecht eingesetzt, um die Übersetzungskosten zu senken. inovia, unsere Plattform für internationale Patentanmeldungen, wurde speziell dafür entwickelt, die Vorgänge rund um internationale Patenteinreichungen zu optimieren und zu zentralisieren.
  • Skalierbarkeit: Mit einem großen, dedizierten Team für die Verwaltung der Formalitäten bei internationalen Patentanmeldungen können wir uns umgehend an Ihre Anforderungen anpassen.
  • Qualität: Wir verfügen über festangestellte, fachkundige Ressourcen für Patentübersetzungen und sind nach ISO 9001:2015 und ISO 17100:2015 zertifiziert. Damit liefern wir die passende Qualität zum passenden Preis.
  • Optimierung: Wir bieten unseren Kunden einen Rundumservice aus einer Hand, unterstützt durch unser weltweites Netzwerk von EP-Vertretern.
Angebot anfordern oder Auftrag erteilen

Das Einheitspatent kommt: Drei wichtige Überlegungen, bevor Sie handeln

Das Einheitspatent rückt näher – aber ist es die richtige Wahl für Ihr Unternehmen? Wir stellen drei wichtige Überlegungen vor, die bei der Entscheidungsfindung zu berücksichtigen sind.
Artikel lesen

Unsere juristischen Teams verfügen über jahrzehntelange Erfahrung und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

Wir nutzen unser Know-how und unsere Kaufkraft, um die Kosten für die Einleitung der nationalen Phase nach dem PCT zu senken, die 30 (oder 31) Monate nach dem Prioritätsdatum der PCT-Anmeldung erfolgt. 

Wir gestalten den Beauftragungsprozess so einfach und stressfrei wie möglich: Fordern Sie Angebote mit nur einem Klick an und reichen Sie Patente im Rahmen eines einzigen Auftrags in mehreren Ländern ein. Die Auftragserteilung und -nachverfolgung erfolgt ganz einfach über unsere Online-Plattform.

Warum Sie RWS für die Einleitung der nationalen Phase nach dem PCT vertrauen sollten

  • Gesteigerte Produktivität: Von RWS erhalten Sie sofortige Angebote, und mit einem einzigen Auftrag können Sie Einreichungen in mehreren Ländern vornehmen. 
  • Sie (bzw. Ihre Kunden) sparen Geld: Sie erzielen eine Kostenersparnis in Höhe von 20 bis 50 %, wenn Sie Ihre Anmeldung über das RWS-Partnernetzwerk vornehmen. 
  • Unser Ansatz ist flexibel: Sie können unsere Vertreter, Ihre eigenen Vertreter oder auch eine Kombination daraus nutzen.
 

Die Rolle von RWS im Gesamtablauf:

  1. Berechnung Ihrer Einreichungskosten: Melden Sie sich bei Ihrem inovia-Konto an und holen Sie ein „One-Click-Angebot“ basierend auf Ihren Patentspezifikationen und den ausgewählten Ländern ein. 
  2. Auftragserteilung 
  3. Erteilung der Vollmachten mit Datum und Unterschrift: Wir überprüfen sie auf ihre Richtigkeit, bevor Sie die Originalformulare versenden.
Melden Sie sich bei inovia an oder registrieren Sie sich kostenlos.

RWS bietet einen optimierten Ansatz für die direkte Einreichung. Wir bieten vorab festgelegte, transparente Festpreise, um den Budgetierungsprozess einfacher und zuverlässiger zu gestalten.

Warum Sie RWS für die direkte Einreichung vertrauen sollten

  • Gesteigerte Produktivität: Von RWS erhalten Sie sofortige Angebote, und mit einem einzigen Auftrag können Sie Einreichungen in mehreren Ländern vornehmen. 
  • Sie (bzw. Ihre Kunden) sparen Geld: Sie erzielen eine Kostenersparnis in Höhe von 20 bis 50 %, wenn Sie Ihre Anmeldung über das RWS-Partnernetzwerk vornehmen. 
  • Unser Ansatz ist flexibel: Sie können unsere Vertreter, Ihre eigenen Vertreter oder auch eine Kombination daraus nutzen.
 

Die Rolle von RWS im Gesamtablauf:

  1. Berechnung Ihrer Einreichungskosten: Melden Sie sich bei Ihrem inovia-Konto an und holen Sie ein „One-Click-Angebot“ basierend auf Ihren Patentspezifikationen und den ausgewählten Ländern ein. 
  2. Auftragserteilung 
  3. Erteilung der Vollmachten mit Datum und Unterschrift: Wir überprüfen sie auf ihre Richtigkeit, bevor Sie die Originalformulare versenden.

Wir sind RWS – weltweit führend bei internationalen Patentanmeldungen und Patentübersetzungen.

Dank unserer firmeninternen Schutzrechtsexperten und eines umfangreichen Partnernetzwerks konnten wir bereits über 10.000 Kunden in aller Welt helfen, darunter die Patentabteilungen großer Konzerne und führenden Patentanwaltskanzleien. Wir verfügen über strenge interne Verfahren, ein leistungsstarkes Qualitätsmanagementsystem und Tools zur Produktivitätsnachverfolgung, sodass wir Aufträge deutlich vor Ablauf amtlicher Anmeldefristen fertigstellen können.
Angebot anfordern oder Auftrag erteilen

Kontaktieren Sie uns

Loading...