Neuerungen in Trados Studio 2022

Ihr Team benötigt eine Übersetzungslösung, die die einzigartigen und sich ständig weiterentwickelnden Lokalisierungsanforderungen Ihres Unternehmens berücksichtigt.

Trados Studio 2022 wurde unter Berücksichtigung des Feedbacks unserer Kunden entwickelt und bietet eine konkurrenzlose, leistungsstarke Desktop- und Cloud-Lösung, mit der Sie und Ihr Team effizienter und kostengünstiger denn je arbeiten können.

Übersicht mit allen Neuerungen herunterladen
Trados Studio 2022

Sie entscheiden, von wo aus Sie arbeiten

Wie auch immer Ihr Team am liebsten arbeitet – auf dem Desktop, in der Cloud oder beides –, mit uns ist es möglich. Der Einstieg in die Arbeit in der Cloud ist nun noch unkomplizierter: Einfache Assistenten laden mehrere Ressourcen gleichzeitig schnell und einfach aus Studio hoch, und lokale Projekte können jederzeit in die Cloud hochgeladen werden. 

Der Online Editor wurde mit mehr als 330 Neuerungen weiterentwickelt, darunter Fragment-Matches unterhalb der Segmentebene, Unterstützung für mehrere Monitore und eine Echtzeitvorschau, die mit mehr als 20 Dateitypen zurechtkommt.

Grundlegende Cloud-Funktionen sind nun standardmäßig kostenlos in Studio enthalten. So haben Sie Gelegenheit, selbst herauszufinden, welche Arbeitsweisen Ihrem Team und dessen einzigartigen Anforderungen am besten entsprechen.

Zu den FAQs

Für alle Arten von Aufträgen konzipiert

Wir haben den bereits unterstützten mehr als 50 Dateitypen noch mehr Dateitypen hinzugefügt, damit Sie problemlos mit jedem für Ihre Projekte erforderlichen Dateityp arbeiten können.

  • Die neue „MultiLingual Excel“-App eignet sich hervorragend für die Lokalisierung von Spielen oder mehrsprachigen Dateien. Sie erstellt aus einer Excel-Datei ein mehrsprachiges Studio-Projekt und konvertiert es danach zurück.
  • Perfekt für die Softwarelokalisierung: Die gängigsten nicht-textbasierten (binären) Softwaredateien werden jetzt sowohl in Studio als auch in der Cloud unterstützt.  
  • Mit unserer „MultiLingual XML“-App kommen Sie problemlos mit mehrsprachigen XML-Dateien zurecht.
Kostenlose Testversion

Für Benutzer:innen von Trados Studio 2017 oder 2019 war der Zeitpunkt für ein Upgrade auf Trados Studio 2022 noch nie günstiger als jetzt. Führen Sie jetzt ein Upgrade durch – so profitieren Sie von zahlreichen neuen Funktionen, die Ihnen und Ihrem Team mehr Effizienz bieten.

Sie entscheiden, wie Sie arbeiten

Es sind oft die kleinen Details, die am meisten ins Gewicht fallen, und wir haben Hunderte von Neuerungen vorgenommen, die auf ganz spezifische Kundenwünsche zurückgehen: 

  • Zu den Verbesserungen in der Editoransicht gehören eine schnellere und klarere Textanzeige, die Unterstützung von Unicode 14, das automatische Einfügen von Formatierungs-Tags und eine stabilere Plattform für die Echtzeit-Vorschau.
  • Die neue Manageransicht (Beta) bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl Projekte als auch Dateien zusammen in einer einfachen und intuitiven Ansicht zu verwalten. 
  • Mit aktualisierten Suchfunktionen, einer größeren Auswahl an Filterkategorien sowie neuen Sortieroptionen haben wir die Verwendung des AppStore direkt in Studio noch einfacher gemacht. 
Zu den Versionshinweisen

Auf Ihre Anforderungen ausgerichtet

Trados Studio ist nach wie vor unerreicht, was seine Raffinesse und seine Fähigkeit zum Umgang mit den unterschiedlichsten Anforderungen und Präferenzen der einzelnen Benutzer:innen, internen Übersetzungsteams und globalen Unternehmen betrifft. Doch es geht noch viel weiter. Egal, an welchem Punkt Ihrer Entwicklung im Lokalisierungsbereich Sie sich gerade befinden: Trados bietet Ihnen eine Reihe von Lösungen, mit denen Sie erfolgreich sein können.

Sie können die Übersetzungsprodukte auswählen, die Sie jetzt gerade benötigen – und wissen dabei: Alles ist leicht skalierbar, wenn Ihre Anforderungen wachsen sollten. In der Cloud, On-Premises oder auf Ihrem Desktop – Ihre einzigartige Trados-Lösung ist stets genau auf Sie zugeschnitten.

Mit der Veröffentlichung von Trados Studio 2022 läuft die Upgrade-Option für Trados Studio 2017 zum 30. September 2022 aus. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um jetzt ein Upgrade durchzuführen.