Vorstands-mitglied

Non-Executive Director

Elisabeth Lucas

Karrierehöhepunkte
  • RWS – Non-Executive Director (2003 bis heute)
  • RWS – Mitglied des Audit Committee (2003 bis heute)
  • RWS – Chairman des Remuneration Committee (2017 bis heute) – Mitglied des Remuneration Committee seit 2003
  • CEO, RWS (1995 bis 2011)
  • Managing Director, RWS Translations Divison (1992 bis 1995)
  • Production Manager und Business Development Director, RWS Translations Divison (1979 bis 1992)
  • Lektor, RWS Translations Divison (1977 bis 1979)
  • Executive Bilingual Assistant, Citroen, Albright & Wilson (1976 bis 1977)
Qualifikationen
  • Institute of Linguists/RSA Diplom Bilingual Executive Assistants, South Devon College
Relevante Berufserfahrung

Umfassende Kenntnisse über RWS und den Sprachdienstleistungsmarkt: über 40 Jahre Erfahrung in verschiedensten Positionen bei RWS, einschließlich CEO des Konzerns von 1995 bis 2011. Sie hat das Unternehmen erfolgreich an den Alternative Investment Market gebracht und führte es nach dem Börsengang erfolgreich acht Jahre in Folge zu kontinuierlichem Umsatz- und Gewinnzuwachs.

Kundenorientierung: sorgfältiger und gründlicher Ansatz beim Kundenservice und bei der Verhandlung wichtiger Verträge mit bedeutenden internationalen Institutionen.

Fortlaufende Produktentwicklung: Architektin neuer Sprachlösungen, die eine Steigerung der Marktattraktivität und eine verbesserte Kundenbindung zum Ziel haben.

Leitung M&A: Leitung der Akquisition und Integration mehrerer Unternehmen innerhalb von RWS.

Strategische Übersicht: Dank der Erfahrungen in den Bereichen geistiges Eigentum und Sprachdienstleistungen, die Elisabeth Lucas im Laufe ihrer beruflichen Laufbahn gewinnen konnte, ist sie nun in der einzigartigen Position, die strategischen Pläne der Geschäftsleitung von RWS zu beaufsichtigen, damit das Unternehmen weiter wachsen kann.