Lieferkette

RWS verpflichtet sich zu ethischer und verantwortungsvoller Beschaffung und Zusammenarbeit mit Dienstleistern, die ebenso wie wir die allgemeinen Prinzipien des fairen und ehrlichen Handels verfolgen, sich für die Aufrechterhaltung zufriedenstellender Arbeitsbedingungen engagieren und alle gesetzlichen Anforderungen sowie die Arbeits-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards der Regionen, in denen die Aktivitäten erfolgen, uneingeschränkt einhalten.

Kodex für Anbieter

Unser Verhaltenskodex für Anbieter beschreibt unsere zentralen Grundsätze für das Verhalten von Anbietern, darunter die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, die Beschäftigungsbedingungen, Diskriminierung, Belästigung und Vergeltung, Löhne und Sozialleistungen, Kinderarbeit, Gesundheit und Sicherheit, nachhaltige Entwicklung und Umweltschutz, Datenschutz sowie Korruptions- und Bestechungsbekämpfung.

Wir möchten Geschäfte mit verantwortlichen Anbietern und Unterauftragnehmern tätigen, die die Art der von ihnen gelieferten Produkte, Materialien und Dienstleistungen verstehen, und wir erwarten von allen Anbietern und Unterauftragnehmern, dass sie ihre Verantwortung zum Schutz der Umwelt sowie die sozialen Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit verstehen und managen.

Lesen Sie den Verhaltenskodex für Anbieter

Vielfältige Lieferkette

RWS verfügt über eine vielfältige Lieferkette: Unsere Auftragnehmer befinden sich in 169 Ländern und decken die verschiedensten Kategorien ab. 

Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, mit unseren Lieferanten einen wechselseitigen Dialog zu führen, um bessere Beziehungen aufzubauen, sie über unsere Anforderungen auf dem Laufenden zu halten und sie in Sachen Effizienz, Qualität, Wissen, Kostenkontrolle und Zuverlässigkeit zu unterstützen.

Verpflichtung

Wir sind der Ansicht, dass eine nachhaltige Beschaffung von entscheidender Bedeutung ist, da sie dazu beiträgt, Risiken in der Lieferkette zu reduzieren und die Erwartungen unserer Stakeholder zu erfüllen. 

RWS ist stolz darauf, dass seine Auftragnehmer zeitnah bezahlt werden. Das Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2020 auch den britischen „Prompt Payment Code“ (einen Verhaltenskodex zur Zahlungsmoral) unterzeichnet.