Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden

RWS steht dafür ein, seinen Mitarbeiter:innen eine sichere Umgebung zu bieten. Auch wenn wir uns bewusst sind, dass unser Geschäft im Vergleich zu vielen anderen in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit ein geringes Risiko aufweist: Wir arbeiten daran, uns kontinuierlich zu verbessern, um sicherzustellen, dass wir die lokalen gesetzlichen Anforderungen in allen Abteilungen erfüllen oder sogar übertreffen. 

Alle unsere Unternehmensbereiche und bereichsübergreifenden Funktionen verfügen über formalisierte Governance-Prozesse für Gesundheits- und Sicherheitsfragen. Unsere konzernweite Richtlinie basiert auf den britischen Normen zur Arbeitssicherheit, die als Leitlinie für alle Niederlassungen auf der ganzen Welt gelten. Im Geschäftsjahr 2022 wird die Erfüllung dieser britischen Standards für alle Niederlassungen verpflichtend. Wenn die jeweilige Rechtsordnung strengere Standards vorgibt als Großbritannien, halten wir uns natürlich an diese strengeren Standards.

Wir sind stolz auf unsere Praktiken in Sachen Arbeitssicherheit. Im Geschäftsjahr 2021 wurden nur wenige Arbeitsunfälle unter unseren Mitarbeiter:innen auf der ganzen Welt gemeldet. Naturgemäß haben sich unsere Bemühungen auch dieses Jahr angesichts der Verwerfungen durch Covid-19 auf zwei Bereiche konzentriert: Arbeitssicherheit im Home-Office und psychisches Wohlbefinden. 

Da der Großteil unserer Mitarbeiter:innen im gesamten Geschäftsjahr 2021 primär von zu Hause aus tätig war, bieten wir ihnen weiterhin Schulungen und Anleitungen zur Ergonomie am Arbeitsplatz, einschließlich der richtigen Einrichtung des Bildschirms, Beleuchtung und Körperhaltung. Wir bieten auch Geräte wie Stühle und Peripheriegeräte für den Heimgebrauch an oder subventionieren sie, wenn ein entsprechender bestätigter medizinischer Bedarf besteht. Wir wissen, dass diese Bemühungen einen bleibenden Mehrwert bieten werden, wenn wir in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2022 oder sobald es als sicher erachtet wird, zu einer hybriden Arbeitsweise übergehen.

Im Geschäftsjahr 2021 haben wir unser sehr umfassendes Informations- und Aktivitätenprogramm zur Förderung der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens all unserer Mitarbeiter:innen weiterentwickelt. Dies umfasst eine breite Palette hervorragender Ressourcen für Stressmanagement, Meditation, virtuelles Yoga usw. sowie laufende Hinweise für Vorgesetzte, wie sie Anzeichen von psychischem Leidensdruck in ihren Teams erkennen können, und Ressourcen, mit deren Hilfe sie alle Mitarbeiter:innen bei Bedarf unterstützen können. 

2021 haben wir unser neues Portal für mehr Wohlbefinden eingeführt, um all diese Ressourcen an einem Ort zusammenzuführen. Darüber hinaus planen wir, durch die Einführung des Employee Assistance Programs allen Mitarbeiter:innen in allen Ländern Unterstützung durch externe Fachleute zu ermöglichen, falls es dort noch kein Programm dieser Art gibt. Dieser vollständig ausgearbeitete Plan wird seit 1. Oktober 2021 umgesetzt.