Die vier Säulen der Nachhaltigkeit

Im September 2015 haben alle 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen einen Plan für eine bessere Zukunft für alle verabschiedet. Sie haben einen Weg zur Bekämpfung von Armut, Ungleichheit und Ungerechtigkeit sowie zum Klimawandel in den nächsten 15 Jahren festgelegt. Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) wurden im Rahmen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet und bestehen aus 17 Zielen – darunter die Beseitigung von Armut und Hunger, die Bekämpfung des Klimawandels, die Unterstützung ordentlicher Arbeitsbedingungen und die Schaffung nachhaltiger Städte und Gemeinden – sowie 169 entsprechenden Unterzielen. 

Die Erfüllung dieser Ambitionen wird von allen Sektoren der Gesellschaft beispiellose Anstrengungen erfordern, und wir alle spielen eine wichtige Rolle in diesem Prozess. Im Rahmen unseres Engagements haben wir damit begonnen, unsere Geschäftsstrategien und unsere Vision mit den Zielen und Unterzielen für nachhaltige Entwicklung in Einklang zu bringen, Veränderungen voranzutreiben, Partnerschaften zu entwickeln und bewährte Berichterstattungspraktiken umzusetzen.

Umwelt

  • Durch die Bereitstellung von Richtlinien und Managementsystemen, die auf Best Practices für die Umwelt basieren, stellen wir sicher, dass potenzielle Auswirkungen auf den Klimawandel und die Umwelt, die durch unsere Aktivitäten verursacht werden, aktiv verhindert und begrenzt werden.
  • Wir stellen, wo immer möglich, auf erneuerbare Energien um und optimieren die Bürobeleuchtung durch LED-Leuchten und Bewegungsmelder, um die Energieeffizienz zu verbessern. 
  • Wir haben eine Intranet-Rubrik „Green Agenda“ und halten Sensibilisierungsveranstaltungen ab, um das Bewusstsein für den Klimawandel zu schärfen: Was können wir tun bzw. tun wir bereits, um die Risiken zu mindern und seine Auswirkungen auf unsere Kolleg:innen und unseren Betrieb zu reduzieren? 
  • Wir haben von Mitarbeiter:innen geführte Umweltteams geschaffen, die lokale Umweltschutzinitiativen vorschlagen und umsetzen. 
  • RWS ist ein Bürobetrieb für Geschäftsdienstleistungen und ist nur in geringem Maße schädlichen und gefährlichen Materialien ausgesetzt. Dennoch haben wir strenge Kontrollen für die Verwaltung, Handhabung, Lagerung und Entsorgung von schädlichen und gefährlichen Substanzen definiert, um die Risiken einer Freisetzung in die Umwelt gemäß den lokalen Richtlinien und Vorschriften zu minimieren.
  • Wir stellen innovative Dienstleistungen bereit, die in einer Weise erbracht werden, dass die Umweltauswirkungen der Geschäftstätigkeit unserer Kunden in dem Umfeld, in dem diese tätig sind, nicht beeinträchtigt werden.
Erfahren Sie mehr

Unsere Mitarbeiter:innen

  • Förderung von Arbeitsbedingungen, die effektive Gesundheits- und Sicherheitsprogramme, die Grundsätze der Nichtdiskriminierung sowie Menschen- und Arbeitnehmerrechte unterstützen.
  • Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeiter:innen sind äußerst wichtig. Daher werden unsere Betriebsabläufe regelmäßig überprüft und überwacht. RWS setzt sich auf höchster Ebene für eine robuste Arbeitsschutzpolitik ein.
  • Während der Covid-19-Pandemie arbeiten unsere Mitarbeiter:innen immer wieder von zu Hause aus. Die Geschäftsführung steht in regelmäßigem Kontakt mit den Mitarbeiter:innen überall auf der Welt, sowohl über virtuelle Besprechungen als auch über ein erweitertes Gruppen-Intranet, das Informationen und Ratschläge zur Bewältigung der Arbeit von zu Hause aus liefert, um das psychische und physische Wohlbefinden unserer Teams sicherzustellen.
  • Schaffung eines Umfelds, in dem gute Karriere- und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten gegeben sind und alle RWS-Mitarbeiter:innen ihr Potenzial ausschöpfen können, sodass die Gruppe hochtalentierte Fachkräfte binden und gewinnen kann.
  • Förderung der Diversität in unseren Teams auf der Grundlage der gruppenweiten Richtlinie zu Gleichbehandlung, Diversität und Inklusion.
  • Schulung unserer Fachkräfte zwecks Verbesserung bestehender und Entwicklung neuer Kompetenzen. Wir schaffen ein Arbeitsumfeld für unsere Kolleg:innen, das Innovationen fördert und die Ressourcen zur Verfügung stellt, um diese zu ermöglichen.
Erfahren Sie mehr

Unser gesellschaftliches Umfeld

  • Als Unternehmen mit gesellschaftlichem Verantwortungsbewusstsein bringen wir uns aktiv und positiv in lokale Angelegenheiten in unserem Tätigkeitsumfeld ein. 
  • Die zukünftige Verfügbarkeit von Sprachmittlern ist ein Risiko für RWS. Wir ergreifen Maßnahmen, um junge Menschen dazu zu ermutigen, Sprachen zu studieren und eine Karriere im Bereich der Sprachdienstleistungen in Erwägung zu ziehen. Auf diese Weise möchten wir die Ausbildung und die Entwicklung der führenden Übersetzer von morgen unterstützen. 
  • Das gesamte Unternehmenssponsoring von RWS steht im Einklang mit der Richtlinie für karitative Spenden, Sponsoring und Spendenaufrufe der Gruppe und soll das Erlernen von Sprachen durch junge Menschen aus weniger privilegierten Verhältnissen fördern. 
  • Wir haben die SDL Foundation in RWS Foundation umbenannt und sind dabei, alle unsere gemeinnützigen Initiativen zusammenzuführen und die Stiftungsurkunde und den Stiftungszweck zu überarbeiten. 
  • Unser Geschäft ist ganz auf Kundenorientierung ausgerichtet. Diese beruht auf einem engen Kontakt mit unseren Kunden und ermöglicht es uns, unterstützt von unserem Anbieternetzwerk, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und vorauszusehen und ihre Erwartungen zu erfüllen.
  • Wir ermöglichen eine bessere, gesündere und besser vernetzte Gesellschaft, da Sprache eine wichtige Rolle dabei spielt, dass unsere Kunden lebensrettende Medikamente und Geräte entwickeln und mit ihren Kunden kommunizieren können.
Erfahren Sie mehr

Verantwortungsvolle Corporate Governance

  • RWS hat eine Reihe von Unternehmensregeln, -richtlinien und -prozessen eingeführt, die unser derzeitiges Corporate-Governance-Modell definieren und sicherstellen, dass unsere langfristige Vision unter dem Blickwinkel exzellenter Governance betrachtet wird. 
  • Unser Einsatz für eine ethische Geschäftstätigkeit unterliegt der Aufsicht des Boards und darin des CEOs und des CFOs. Damit wird sichergestellt, dass in allen unseren Teams und Regionen durch unseren Corporate Governance Code ethisches Verhalten gepflegt und die entsprechenden Richtlinien umgesetzt werden, die alle im Intranet der Gruppe allen zugänglich sind. 
  • Wir sorgen für Transparenz und fördern die Einhaltung unseres Corporate Governance Code durch alle Unternehmensbereiche, Lieferanten und Auftragnehmer. 
  • RWS verfolgt eine Nulltoleranzpolitik gegenüber Korruption, weshalb wir von Lieferanten und Partnern verlangen, dass sie professionelle und ehrliche Geschäftspraktiken einhalten. (Im Einklang mit dem britischen Bribery Act 2010) 
  • Wir schützen unseren Ruf als vertrauenswürdiger Geschäftspartner durch kontinuierliche Verbesserung unserer Dienstleistungen und unseres Geschäftsmanagements in den Bereichen Ethik, Innovation, Sicherheit und umweltfreundliches Verhalten sowie durch die Implementierung hochwertiger Geschäftsabläufe in allen Teams und Regionen. 
  • Wir entwickeln eine eigene Investor-Relations-Strategie, die darauf abzielt, die rechtlichen Vorgaben und gängigen Marktpraktiken einzuhalten. 
  • Wir pflegen klare Kommunikationskanäle mit Stakeholdern und potenziellen Stakeholdern, um schnell und effektiv auf ihre Anforderungen zu reagieren. 
Erfahren Sie mehr