Von COA zu eCOA

Elektronische Clinical Outcome Assessments (eCOAs, elektronische Bewertung klinischer Ergebnisse) sind aus der klinischen Studienlandschaft nicht mehr wegzudenken. Daher ist es so wichtig, dass diese Tools von den Auftraggebern einer Studie mit derselben Präzision entwickelt und linguistisch validiert werden wie herkömmliche papierbasierte COAs.  

Im komplexen Prozess der Umwandlung von COAs aus dem Papierformat in die elektronische Form sind wir ein wichtiger Partner für unsere Kunden. Dank unserer Erfahrung und unseres Fachwissens in diesem Bereich konnten wir eine Reihe von Best Practices für eCOAs entwickeln, darunter: 

  • Vorabkommunikation zwischen Sponsor, eCOA-Dienstleister und Übersetzungsanbieter  
  • Dokumentierte Prozesse mit allen wichtigen eCOA-Anbietern 
  • Umfassende Automatisierung für die eCOA-Migration und das Korrekturlesen 
  • Regelmäßige Telefonkonferenzen während des gesamten Projekts zur engen Abstimmung aller drei Parteien  
  • Sammlung validierter eCOAs zur zukünftigen Nutzung durch den Kunden  
  • Dokumentation, die bestätigt, dass die eCOAs den validierten Übersetzungen entsprechen  

Sie möchten mehr erfahren?

Loading...
Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie der LinkedIn-Seite von RWS Life Sciences
Erfahren Sie mehr